Vereinshomepage der Kickers - S16 Nat.Pok.
SC Kickers Luzern
  Startseite
  Die Schweiz
  1. Mannschaft
  Trainer-Stab
  2. te + Jugend
  Stadion & Umfeld
  Vereinsfreundschaften
  Statistiken
  Transferaktivitäten
  Lageplan
  Gästebuch
  Links
  Meine Banner
  Alle Spielzeiten
  => S10 Fre.Sp.
  => S11 1.Liga
  => S11 Nat.Pok.
  => S11 Deut.Cup
  => S11 FSS
  => S12 1.Liga
  => S12 Nat.Pok.
  => S12 Deut.Cup
  => S12 FSS
  => S13 Team
  => S13 1.Liga
  => S13 Nat.Pok.
  => S13 FSS
  => S14 Team
  => S14 1.Liga
  => S14 Nat.Pok.
  => S14 Wiesen.Cup
  => S14 FSS
  => S14 Spon.
  => S15 1.Liga
  => S15 Nat.Pok.
  => S15 Euro-Cup
  => S15 FSS
  => S15 Spon.
  => S16 1. Liga
  => S16 Nat.Pok.
  => S16 FSS
  => S16 Spon.
  => S17 Team
  => S17 1.Liga
  => S17 Nat.Pok.
  => S17 Wiesen.Cup
  => S17 FSS
  => S17 Spon.
  => S18 Team
  => S18 1.Liga
  => S18 Nat.Pok.
  => S18 Templer
  => S18 FSS
  => S18 Spon.
  => S 19 Team
  => S 19 1.Liga
  => S 19 Nat-Pok.
  => S 19 Euro-Cup
  => S 19 Slowak
  => S 19 FSS
  => S 19 Spon.
  Vereinsportait
  Fussball Humor

 

Schweizer Nationaler Pokal
Saison 16

Auch wenn diese Saison die Mannschaft nicht ganz so stark aufgestellt ist, will man jede Runde mitnehmen, de möglich ist. Der Meister (VfB Luzern) und der Vorjahressieger des Pokal (SC Zürich) haben in der 1. Runde spielfrei.


1.Runde,  Zat 6, 
SC Ouchy (Liga 3B) - SC Kickers Luzern   0 : 13

Ein wirklich leichtes Los wurde uns in der ersten Runde gezogen. Gerade einmal an die 130 Stk.-Punkte kann der Gegner ausweisen.
Fazit: Auch wenn die Kickers keine richtige B-Elf hat, wurden nur die schwächsten Spieler aufgestellt. Der Trainer ist absolut überzeugt von der Leistung.

Torschützenliste:
Jake Norton mit 4 Toren
Arzem Rraklli mit 3 Toren
Dominic Baumann mit 1 Tor
Aaron Brevett mit 1 Tor
Gustl Hufnagel mit 1 Tor
Daniel MacKenzie mit 1 Tor
Bastian Oberstetter mit 1 Tor
Lubomir Sekanina mit 1 Tor



2.Runde,  Zat 12,
SC Solothurn (Liga 3D) - SC Kickers Luzern   0 : 16

Die Vereinsführung war begeistert über das gute Los, nicht in jeder Runde wird man mehr so ein Glück haben. Besonders in dieser Saison braucht man jeden Imagepunkt aus jeder Runde.
Fazit: Der höchste Sieg den der SCK jemals im Nationalen Pokal erspielte. Arzem Rraklii erzielte dabei 3 Hattricks.

Torschützenliste:
Arzem Rraklli mit 6 Toren
Gustl Hufnagel mit 3 Toren
Jake Norton mit 2 Toren
Lubomir Sekanina mit 2 Toren
Marco di Angelo mit 2 Toren

Ingo Oberleitner mit 1 Tor


3.Runde,  Zat 18,  02.11.2008
Dynamo Basel (Liga 2B) - SC Kickers Luzern  4 : 0

Als Los haben wir einen sehr starken Gegner erhalten. Basel spielte letzte Saison noch in der 1. Liga, besitzt aber einen Stärke von über 950 Punkten und ist somit auch der stärkste 2. Ligist denje.
Fazit:
Da das Team in der Umbauphase gegen so einen Gegner nicht mithalten kann und leider nur Schadensbegrenzung halten kann. Konnten wir froh über die 3. Runde sein.

Torschützenliste:
. - .




Sieger des Nationalen Pokales wurde:

VfB Luzern

 

 

 
ein Bild

bisherige Pokalsieger:
Saison 15 SC Zürich
Saison 14 SC Echallens
Saison 13 SC Lugano
Saison 12 Xamax Bern
Saison 11 SC Lugano
Saison 10 CS Chenois
Saison 9 Dynamo Basel
Saison 8 VfB Luzern
Saison 7 SC Zürich
Saison 6 SC Zürich
Saison 5 Servette Lausanne
Saison 4 SC Lugano
Saison 3 Servette Lausanne
Saison 2 ES Bellinzona
Saison 1 Dynamo Basel
Meine Seite haben bislang 13414 Besucher (38858 Hits) seit dem 25.12.2006 besucht
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=