Vereinshomepage der Kickers - S15 Nat.Pok.
SC Kickers Luzern
  Startseite
  Die Schweiz
  1. Mannschaft
  Trainer-Stab
  2. te + Jugend
  Stadion & Umfeld
  Vereinsfreundschaften
  Statistiken
  Transferaktivitäten
  Lageplan
  Gästebuch
  Links
  Meine Banner
  Alle Spielzeiten
  => S10 Fre.Sp.
  => S11 1.Liga
  => S11 Nat.Pok.
  => S11 Deut.Cup
  => S11 FSS
  => S12 1.Liga
  => S12 Nat.Pok.
  => S12 Deut.Cup
  => S12 FSS
  => S13 Team
  => S13 1.Liga
  => S13 Nat.Pok.
  => S13 FSS
  => S14 Team
  => S14 1.Liga
  => S14 Nat.Pok.
  => S14 Wiesen.Cup
  => S14 FSS
  => S14 Spon.
  => S15 1.Liga
  => S15 Nat.Pok.
  => S15 Euro-Cup
  => S15 FSS
  => S15 Spon.
  => S16 1. Liga
  => S16 Nat.Pok.
  => S16 FSS
  => S16 Spon.
  => S17 Team
  => S17 1.Liga
  => S17 Nat.Pok.
  => S17 Wiesen.Cup
  => S17 FSS
  => S17 Spon.
  => S18 Team
  => S18 1.Liga
  => S18 Nat.Pok.
  => S18 Templer
  => S18 FSS
  => S18 Spon.
  => S 19 Team
  => S 19 1.Liga
  => S 19 Nat-Pok.
  => S 19 Euro-Cup
  => S 19 Slowak
  => S 19 FSS
  => S 19 Spon.
  Vereinsportait
  Fussball Humor

 

Schweizer Nationaler Pokal
Saison 15

Auch in dieser Saison nehmen die Kickers am Nationalen Pokal teil. Der Meister und der Vorjahressieger des Pokal haben in der 1. Runde spielfrei.


1.Runde,  Zat 6,  12.06.2008
FF Juventus (Liga 3C) - SC Kickers Luzern   0 : 8

Nach dem unglücklichen Pokalaus in der letzten Saison, wurde uns endlich wieder ein Drittligist zugesprochen. Nach der Stärke her und wegen eines fehlenden Managers sollte wir diesen Verein locker mit der 2ten Mannschaft schlagen können. Die Stärke von Juventus beträgt gerade einmal ca. 202 Stk-Punkte.
Fazit: Gegen einen sehr schwachen 3-Ligisten konnte ich die Reservemannschaft auflaufen lassen und habe dafür auch sehr sehr gute Spielernoten mit nur 1und 2en erhalten. Der nächste Gegner in Runde 2 steht wegen einer Manipulation in der Auslosung noch nicht fest.

Torschützenliste:
Arzem Rraklli mit 4 Toren
Simon Veasen mit 2 Toren
Hans Glaser mit 1 Tor
Fredi Budig mit 1 Tor


2.Runde,  Zat 12,  22.06.2008
US Collembey-Muraz (Liga 3B) - SC Kickers Luzern   0 : 11

Nach den Manipulationen fand eine neue Auslosung statt. Zuvor haben wir Colombier-Biel zugelost bekommen, aber nun müssen wir gegen einen Drittligisten antreten, wobei das Weiterkommen schon so gut wie sicher gestellt ist.
Fazit: Auch mit einer B-Elf konnte der SC-K problemlos in die nächste Runde erreichen.

Torschützenliste:
Fredi Budig mit 4 Toren
Arzem Rraklli mit 2 Toren
Simon Veasen mit 2 Toren
Helmut Prohaska mit 1 Tor
Derick Milhorn mit 1 Tor
Rob Bates mit 1 Tor


3.Runde,  Zat 18,  03.07.2008
Inter Club Langenthal (Liga 2B) - SC Kickers Luzern  1 : 4

Inter ist mitlerweile ein bekannter Favorit im Pokal. In Saison 13 schlugen wir die Langenthaler schonmal mit 1:0. Von der Stk her hat der Club etwa 260 Punkte weniger und dass soll heissen, dass wir gewinnen.
Fazit: Nachdem ich das Ergebnis gesehen habe, habe ich eigentlich mit mehr Gegenwehr gerechnet.

Torschützenliste:
Fredi Budig mit 3 Toren
Derick Milhorn mit 1 Tor


Achtelfinale,  Zat 24,  13.07.2008
SC Vaduz (Liga 2B) - SC Kickers Luzern   1 : 5

Fazit: Wieder haben wir einen weiteren Zweitligisten aus dem Wettbewerb rausgeschmissen. Von der ersten bis zur Letzten Minute konnten wir das Spiel dominieren. Zwar erhielt in der 69. Minute unser Torhüter Kim-Fris Hansen eine Rote-Karte, aber unser Stürmer Fredi Budig hielt noch relativ gut im Tor. Das einzige Gegentor haben wir als Ehrentreffer reingelassen.

Torschützenliste:

Axel Lizarazu
Kevin Buch
Simon Vaesen
Ingo Oberleitner
Arzem Rraklli mit je 1 Tor


Viertelfinale,  Zat 36,  03.08.2008
Genf Sport (Liga 2B) - SC Kickers Luzern   1 : 2

Nun erhalten wir schon wieder ein Glückslos. Den im Viertelfinale standen 2x Zweitligisten und 6 Erstligisten zur Wahl. Hoffen wir, dass wir so problemlos über die Hürde kommen wie in den ersten 4 Spielen.

Torschützenliste:
Arzem Rraklli
Simon Veasen mit je 1 Tor


Halbfinale,  Zat 52,  01.09.2008
SC Kickers Luzern - SC Kreuzlingen (Liga1)   1 : 3

Von der Auslosung konnte ich mich diese Saison echt nicht beklagen. Leider hat es gegen den Mitabstiegskonkurrenten nicht für einen Sieg gereicht. Damit stehen der SC Zürich und der SC Kreuzlingen im Finale.

Torschütze:
Axel Lizarazu


Sieger des Nationalen Pokales wurde:

 SC Zürich managed by FritzTheCat
ein Bild

bisherige Pokalsieger:
Saison 14 SC Echallens
Saison 13 SC Lugano
Saison 12 Xamax Bern
Saison 11 SC Lugano
Saison 10 CS Chenois
Saison 9 Dynamo Basel
Saison 8 VfB Luzern
Saison 7 SC Zürich
Saison 6 SC Zürich
Saison 5 Servette Lausanne
Saison 4 SC Lugano
Saison 3 Servette Lausanne
Saison 2 ES Bellinzona
Saison 1 Dynamo Basel
Meine Seite haben bislang 13414 Besucher (38897 Hits) seit dem 25.12.2006 besucht
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=