Vereinshomepage der Kickers - S15 Euro-Cup
SC Kickers Luzern
  Startseite
  Die Schweiz
  1. Mannschaft
  Trainer-Stab
  2. te + Jugend
  Stadion & Umfeld
  Vereinsfreundschaften
  Statistiken
  Transferaktivitäten
  Lageplan
  Gästebuch
  Links
  Meine Banner
  Alle Spielzeiten
  => S10 Fre.Sp.
  => S11 1.Liga
  => S11 Nat.Pok.
  => S11 Deut.Cup
  => S11 FSS
  => S12 1.Liga
  => S12 Nat.Pok.
  => S12 Deut.Cup
  => S12 FSS
  => S13 Team
  => S13 1.Liga
  => S13 Nat.Pok.
  => S13 FSS
  => S14 Team
  => S14 1.Liga
  => S14 Nat.Pok.
  => S14 Wiesen.Cup
  => S14 FSS
  => S14 Spon.
  => S15 1.Liga
  => S15 Nat.Pok.
  => S15 Euro-Cup
  => S15 FSS
  => S15 Spon.
  => S16 1. Liga
  => S16 Nat.Pok.
  => S16 FSS
  => S16 Spon.
  => S17 Team
  => S17 1.Liga
  => S17 Nat.Pok.
  => S17 Wiesen.Cup
  => S17 FSS
  => S17 Spon.
  => S18 Team
  => S18 1.Liga
  => S18 Nat.Pok.
  => S18 Templer
  => S18 FSS
  => S18 Spon.
  => S 19 Team
  => S 19 1.Liga
  => S 19 Nat-Pok.
  => S 19 Euro-Cup
  => S 19 Slowak
  => S 19 FSS
  => S 19 Spon.
  Vereinsportait
  Fussball Humor

 



KSM Euro Cup




1. Runde (Hinspiel)
Dynamo Kerch (Ukr.) - SC Kickers Luzern
Zuschauer: 100.000

Seit dem ich bei KSM angefangen habe spiele ich das Erste Mal im Internationalen Geschäft. Mein erster Gegner ist von der Stärke (~ 666) her absolut zu schlagen.
Das Spiel war ausverkauft und selbst die Ukrainischen Anhänger wollten in Massen die Schweizer Vertreter sehen. In den ersten Minuten verlief das Spiel noch ereignislos, aber dann nach einem gelungenen Konter konnte Rob Bates in der 28 Minute das erste Tor der Kickers im Euro Cup verbuchen. Die steile Vorlage gab Marco di Angelo. In der ersten Halbzeit gab es noch einen offenen Schlagabtausch aber es passierte bis zur Pause nichts mehr. In der Zweiten Halbzeit wechselten die Kickers erstmal um frische Spieler auflaufen zulassen. Dann in der 54 Min gab es einen 70 Meter Sololauf von Fredi Budig. Der Stürmer erhielt den Ball und rannte bis nach Vorne und schoss das 2:0. 16 Minuten später fiel schon wieder ein Tor, natürlich für die Kickers. Kevin Buch erhielt eine schöne Flanke von Derick Milhorn, der von VfL Valencia 1900 ausgeliehen ist, und köpfte in den Winkel ein. Nachdem sich die Spieler sicher waren und dachten das nichts mehr passieren würde. Konnte der Gegner aus der Ukraine 5 Minuten vo Schluss noch den Ehrentreffer markieren.

Ergebnis: 1 : 3

Torschützenliste:
Rob Bates
Kevin Buch
Fredi Budig



1. Runde (Rückspiel)
SC Kickers Luzern  -  Dynamo Kerch (Ukr.)
Zuschauer: 98.236 (ausverkauft)

Das "Stadion auf Tribschen" platzte aus fast allen Nähten, so stand es in der Regionalzeitung. Natürlich wollten die Anhänger ihren neuen Inaternationalen Kämpfer auch sehen. Das Rückspiel hatte noch mehr Brisants als das Hinspiel. Wie auch im Hinspiel fielen keine Karten aber dafür ausreichend Tore. So konnte schon zur Halbzeit ein 3:0 verbucht werden. Axel Lizarazu verwandelte durch die Vorarbeit von Derick Milhorn schon in der 19 Minute das 1:0. Fredi Budig und Kevin Buch konnten in der 25. bzw in der 29 Minute schon wieder nachlegen. In der ersten Halbzeit konnte der Ukrainische Vertreter leider nur tatenlos zusehen wie man unter ging. Nach wohl eine sehr lauten Ansprache bei den Gegner kam Dynamo Kerch mit neuer Energie aufs Feld und so schossen sie auch den einzigen Ehrentreffer im Rückspiel. In den letzten 8 Minuten vor Abpfiff hatte Fredi Budig noch überschützige Energie und schoss nochmal 2 Tore (82.,88.)

Ergebnis: 5 : 1

Torschützenliste
3x Fredi Budig
Axel Lizarazu
Kevin Buch


----------------------------------------------------------------------------------------

2. Runde (Hinspiel)
Vojvodina Budva (Jug.) - SC Kickers Luzern
Zuschauer: 100.000


Die 2. Runde wurde locker erreicht und so fuhren wir mit Stolz zum nächsten Gegner nach Jugoslawien. Leider verlief dort nicht alles so wie wir es uns gewünscht hatten. Da wir einen Tag zuvor angereist waren und unser Hotel leider nicht den Standarts aus der Schweiz angesprochen waren, spielten wir leider genau so schlecht. Schon in der 4. Min konnte der Gegner in Führung gehen. Da aber die Trainerrufe so klar waren, dass die Spieler den taktischen Anweisung folge leisteten schossen wir 30 Minuten später den Ausgleich. Nach der Pause lief leider nicht mehr viel zusammen. Aber eine Aktion gab es noch, sondern der leider unnütze Gegentreffer zum 1:2. Mit fairen Bandaschen spielten die Jugoslawen auch nicht und so wurde eine Gelb-Rote Karte nicht gezückt.

Ergebnis: 2 : 1

Torschütze:
Aaron Brevett



2. Runde (Rückspiel)
SC Kickers Luzern  - 
Vojvodina Budva (Jug.)
Zuschauer: 98.583 (ausverkauft)

Das Spiel wurde pünktlich um 20 Uhr angepfiffen und um 20:19 Uhr stand es schon 1:0 für die Kickers. Das sehenswerte Tor schoss Fredi Budig, der schon ausreichend Erfahrung in Internationalen Spielen hat. Da er aber auch immer wieder überschüssige Energie aufbaut, erhielt er 10 Minuten später auch eine Gelbe Karte. In der 33. Min deziemierte sich der Gegner selber, in dem er eine Rote erhielt. Leider überflügelte das uns nicht und wir konnten nicht nachlegen. Nach der Pause kam dann auch der angekündigte Ausgleich. Dies schockte alle Spieler sehr, aber wir brauchten nun noch 2 Tore um weiterzukommen. In der 54 Minute köpfte dann Fredi Budig wieder ein und uns fiel allen schonmal ein Teil von den Schultern. Aber dennoch waren wir noch nicht weiter. Den so wie es momentan aussieht, würde es eine Verlängerung geben. Und diese kam dann leider auch nach 90 Minuten. Auf beiden Seiten gab es ausreichend Chancen um die Weiche zur 3. Runde zustellen aber der liebe Fussballgott wollte dies nicht und so kam es nach 120 gespielten Minuten zum Elfmeterschiessen. Nach einem nicht verwandelten Elfmeter der Kickers stand es am Ende 3:4 für die Jugoslawen und die Internationale Spritztour hatte sein jehes Ende.

Ergebnis: 2 : 1 ; 3 : 4 i.E.

Torschütze:
2x Fredi Budig


Euro-Cup Sieger
Saison 15

http://static.rp-online.de/layout/fotos/457x325/32431-AFP_UEFAPokal.jpg

Aris Wormeldange

http://www.veyx.de/deutsch/flaggen/luxemburg.gif
Luxemburg
Meine Seite haben bislang 13414 Besucher (38892 Hits) seit dem 25.12.2006 besucht
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=